Kostenloser
Virtual Private Server

  • RAM 2 GB
  • SPEICHERPLATZ 40 GB SSD
  • OS WINDOWS 2012 R2

Verfügbar für alle Inhaber von FXOpen ECN-, STP- und KRYPTO-Konten.

Sie können Forex VPS Hosting in einem Monat gratis nutzen, wenn Sie am Ende des Monats ein Kapital von 5.000 USD in Ihren Konten haben oder ein Volumen von
10.000.000 USD (pro Kalendermonat) getradet haben.
Wenn diese Anforderungen nicht erfüllt werden, kann eine Gebühr von 30 USD 
von Ihrem E-Wallet oder Ihren Trading-Konten abgezogen werden.

VORTEILE VON VPS

  • VERFÜGBARKEIT Melden Sie sich von jedem Computer an jedem Ort weltweit in Ihrer MT4-Plattform an
  • FLEXIBILITÄT Expert Advisors werden weiter ausgeführt, selbst wenn der Computer ausgeschaltet wird oder Strom/Internet ausfallen
  • GESCHWINDIGKEIT Mit den FXOpen Equinix NY4 Servern verbunden

VPS Bedingungen

Auf Ihren Wunsch hin kann Ihnen FXOpen VPS-Hosting eines Drittanbieters zur Verfügung stellen. Dafür gelten die folgenden Bedingungen:

Auf Ihren Wunsch hin kann Ihnen FXOpen die KOSTENLOSEN Virtual Private Server (VPS) Hosting-Dienste eines Drittanbieters zur Verfügung stellen. Dafür gelten die folgenden Bedingungen:

  1. Sie haben ein verifizierter E-Wallet und mindestens ein Konto mit Guthaben bei FXOpen. Ihr Eigenkapital bei FXOpen entspricht dem Wert von 5.000 USD (fünftausend US-Dollar); oder
  2. Sie haben ein verifizierter E-Wallet und mindestens ein Konto mit Guthaben bei FXOpen. Ihr monatliches Trading-Volumen beträgt mindestens 10.000.000 USD (zehn Millionen US-Dollar) in eine Richtung.

Falls Sie am Ende eines Monats die oben genannten Voraussetzungen nicht erfüllen, wird eine Gebühr in Höhe von 30 (dreißig) USD von einem Ihrer FXOpen-Konten (Trading-Konten oder E-Wallet) abgebucht. Die VPS-Gebühr wird jeweils für ein Kalendermonat berechnet und automatisch eingezogen (wenn Sie z. B. Ihren VPS am 25. Juni beantragen, müssen Sie den Mindestumsatz bis 30. Juni erreichen, ansonsten wird die Gebühr in Höhe von 30 USD von Ihrem Konto abgebucht).

Neukunden, die noch keine langfristige Geschäftsbeziehung mit FXOpen haben und deren Einlage ihrem E-Wallet und ihren Trading-Konten in Summe weniger als 5.000 USD beträgt, werden bei Bestellung des VPS 30 USD verrechnet und bis zum 10. des nächsten Monats wieder rückerstattet, wenn eine der Voraussetzungen für den kostenlosen VPS (10.000.000 USD monatliches Trading-Volumen in eine Richtung oder 5.000 USD Eigenkapital) erfüllt werden.

Sie können den VPS-Hosting-Dienst per E-Mail an [email protected] kündigen. Die Bereitstellung des VPS Hosting-Dienstes wird zum nächsten Monatsersten beendet.

Der VPS Hosting-Dienst kann von FXOpen automatisch gekündigt werden, wenn Sie 3 Monate lang nicht im Trading aktiv waren.

Beachten Sie bitte: Sofern in Ihren FXOpen-Konten nicht genügend Gelder vorhanden sind, kann die Abbuchung der VPS-Gebühr automatisch zu einem negativen Kontostand von 30,00 USD pro Monat im E-Wallet des Kunden führen. Eine offene VPS-Gebühr wird bei Auszahlungen vom Auszahlungsbetrag abgezogen.

VPS-Dienste werden von Dritten zur Verfügung gestellt. Weder FXOpen noch eine seiner Tochtergesellschaften und/oder Drittanbieter und/oder Lieferanten übernehmen eine Haftung für Verzögerungen, Ungenauigkeiten, Fehler oder Auslassungen in den Daten, die Ihnen im Zusammenhang mit Nutzung des VPS-Hostings bereitgestellt werden. FXOpen und seine Tochtergesellschaften haften für keine Fehler oder Fehlfunktionen des Hosting-Dienstes einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Fehler in der Netzwerk-Kommunikation, Systemfehler oder Datenfehler. FXOpen gibt keine Garantie bezüglich des von Dritten bereitgestellten VPS Hosting-Dienstes.

Sie entschädigen bzw. schützen FXOpen, seine Eigentümer, Tochtergesellschaften, verbundene Unternehmen, Mitarbeiter, Management und Vertragspartner und halten sie schadlos für bzw. gegen alle Verluste, Verbindlichkeiten, Urteile, Prozesse, Klagen, Verfahren, Ansprüche, Schäden und Kosten, die durch oder infolge einer Handlung oder Unterlassung Ihrerseits oder seitens einer den VPS Hosting-Dienst und/oder eines Dienstes, der eigene Kennwörter oder andere Authentifizierungsmethoden und/oder Zugangsdaten verwendet, die Ihnen von FXOpen und/oder Dritten übermittelt wurden, nutzenden Person entstehen, einerlei ob Sie eine solche Nutzung autorisiert haben oder nicht.

Sie sollten die VPS Hosting Nutzungsbedingungen des Drittanbieters sorgfältig prüfen und die damit verbundenen Risiken und Einschränkungen vor der Nutzung abwägen. Die VPS Hosting Nutzungsbedingungen des Drittanbieters können Ihnen auf Anfrage von FXOpen übermittelt werden.

Diese Bedingungen sind ein zentraler Bestandteil des Vertrages zwischen Ihnen und FXOpen. FXOpen kann diese Bedingungen nach eigenem Ermessen jederzeit ändern.

Es liegt in FXOpens alleinigem Ermessen, Sie von diesem VPS Hosting-Dienst auszuschließen, wenn wir den Verdacht haben, dass Sie betrügerische Handlungen getätigt haben oder Ihre Handlungen gegen diese Geschäftsbedingungen oder die VPS Hosting Nutzungsbedingungen verstoßen. FXOpen behält sich das Recht vor, im eigenen Ermessen die Bereitstellung dieses VPS Hosting-Dienstes abzulehnen, ohne dass es die Gründe für diese Ablehnung angeben oder erklären muss.

Sie bestätigen ausdrücklich, dass Sie diese Bedingungen sowie die vom VPS Hosting-Anbieter bereitgestellten Nutzungsbedingungen gelesen haben und die darin enthaltenen Rechte, Pflichten und allgemeinen Geschäftsbedingungen verstehen. Durch Klicken auf die Schaltfläche ZUSTIMMEN stimmen Sie ausdrücklich zu, sich diesen Bedingungen und den vom VPS Hosting-Anbieter bereitgestellten Nutzungsbedingungen zu unterwerfen.

Als PDF herunterladen

Ich habe die oben angeführten Bedingungen sorgfältig gelesen und stimme ihnen zu.